Legal Operations Professional / Legal Engineer (m/w/d) - befristet (12 Monate mit Übernahmeoption)
417896
02. Erstellt
Berufserfahrene
Recht / Datenschutz
ALDI International Services SE & Co. oHG
Mintarder Straße 36-40
Mülheim an der Ruhr
45481
Deutschland (DE)
https://jobs.cdn-aldi-sued.de/iit-img/internationality.png
https://jobs.cdn-aldi-sued.de/video/.mp4
https://jobs.cdn-aldi-sued.de/video/.jpg
Vollzeit
01.12.2022
befristet
Mobiles Arbeiten innerhalb Deutschlands
IIT
Melanie Cangalovic
TopJobDec22
1
IT-Jobs
Legal Operations Professional
Nordrhein-Westfalen (DE-NW)
06.12.2022 13:45
95-175 [Kombi] Lang: Jobvector 6W / Jobware 60T / Stellenanzeigen.de 90T

Infotext

ALDI SÜD ist mit über 7.000 Filialen in 11 Ländern einer der größten Lebensmitteleinzelhändler weltweit. Unsere Mission ist es, unsere Kund:innen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu den bestmöglichen Preisen zu versorgen. Dabei folgen wir unserem einzigartigen Konzept aus Einfachheit, Verantwortung und Verlässlichkeit. Die IT von ALDI SÜD sorgt dafür, dass von der IT Infrastruktur bis hin zur eingesetzten Software alles reibungslos funktioniert - national wie international. In länderübergreifenden Projekten entwickeln unsere Expert:innen IT-Lösungen für den weltweiten Einsatz bei ALDI SÜD.

Im Team Legal Operations bildest Du die Schnittstelle zwischen juristischer Arbeit und IT. Du unterstützt bei der Standardisierung und Optimierung von juristischen Abläufen. Werde ein Teil der internationalen IT Compliance Abteilung und wirke bei globalen Projekten im IT-Kontext mit.

Deine Aufgaben

Wofür du dein Bestes gibst.

  • Ermittlung rechtlicher Anforderungen für IT-Projekte und Koordinierung der Bewertung übergeordneter internationaler Compliance-Anforderungen
  • Ansprechpartner:in für Fachabteilungen und Projektteams zur Klärung rechtlicher Anfragen
  • Kontrolle des Verzeichnisses der Rechtsnormen in Bezug auf IT-relevante regulatorische Anforderungen
  • Recherchieren und Testen von neuen Legal-Tech-Tools sowie Modellierung von Workflows und digitalen Prozessen
  • Beratung von Fachteams hinsichtlich der Anwendbarkeit und Einhaltung von Rechtsnormen

Dein Profil

Was du mitbringen solltest.

  • Abschluss als Jurist:in oder Wirtschaftsjurist:in (1. Staatsexamen, LL.B., LL.M.) oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei, einem Legal Operations-Team, im IT-Consulting oder einem Legal-Tech-Unternehmen von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität, Eigeninitiative sowie Freude in der Zusammenarbeit im Team und hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität
  • Kreativität, analytisches Denken, Problemlösungsorientierung und Hands-on-Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Was wünschenswert ist.

  • Grundkenntnisse in Digitalisierungs- und Softwareentwicklungsprojekten, sowie Erfahrung im Einsatz von Legal Tech Tools (z.B. BRYTER oder Microsoft PowerApps) wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse in No Code / Low Code Applikationen, Intake Management bzw. Ticketsystemen oder Programmierkenntnisse
  • Erste Erfahrung mit der Automatisierung wiederkehrender Prozesse und Arbeitsabläufe sowie ChatBot-Programmierung von Vorteil

Deine Benefits

Wie wir deinen Einsatz wertschätzen.

  • Mobiles Arbeiten innerhalb Deutschlands inkl. Equipment und flexible Arbeitszeiten
  • State-of-the-art Technologien
  • Attraktive Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zukunftsorientiertes Training & Development
  • Modulares Onboarding und Buddy
  • Gesundheitsangebote

Dein Tech Stack

Womit du unter anderem arbeitest.

  • M365
  • Microsoft PowerApps
  • JIRA / Confluence
  • ServiceNow
  • Signavio
Reisen:  Mobiles Arbeiten innerhalb Deutschlands


Jobsegment: Compliance, Law, Consulting, Legal, Technology